Bestes Fleisch kaufen & genießen

UNSERE FARMEN

Donald Russell

In Schottland in der Grafschaft Aberdeenshire grasen zwischen oft Jahrhunderte alten "Dry Stone Walls", Schafe und Lämmer unter idealen Bedingungen: Das im rauen ozeanischen Klima sprießende Gras sowie die uralte Schafzuchttradition der Schotten bilden hier die natürliche Grundlage einer kaum zu übertreffenden Lammfleischqualität. Eine schottische Besonderheit: Durch die klimatischen Unterschiede in den High- und Lowlands ist nahezu das ganze Jahr über frisches Lamm verfügbar. Schon auf der Wiese selektieren die fachkundigen Einkäufer unseres langjährigen Partners Donald Russell die besten Tiere. In Verbindung mit einer professionellen Fleischreife am Knochen, erreicht Donald Russell ein Qualitätsniveau, das dem Unternehmen den begehrten Titel By appointment of the Queen supplier of Meat and Poultry eingebracht hat.

Donald Russell Lamm – Natürliche Aufzucht.

Alle Tiere kommen von ausgesuchten Farmen, die höchste Standards in der artgerechten Haltung erfüllen. Die Herden bewegen sich die meiste Zeit ihres Lebens frei auf den weiten, saftigen Wiesen Schottlands.

Ernährung und Gesundheit

Die von Donald Russell ausgewählten Tiere werden das ganze Jahr lang absolut natürlich gefüttert. Sie fressen hauptsächlich saftiges Gras. Im Winter wird ihr Speiseplan durch natürliche Futtermittel wie Getreide, Rübenmus und Speisewurzeln ergänzt. Auf Hormone oder das Füttern von recycelten Proteinen wird völlig verzichtet.

Die qualifizierten Einkäufer von Donald Russell sind Experten für die Auswahl der besten Tiere. Jedes einzelne Lamm wird auf seinen Allgemeinzustand und seinen Fettanteil hin bewertet. So werden optimaler Geschmack und Zartheit garantiert.

Die Qualitätskontrolle

Die Produktion unterliegt in jedem Stadium strengen Qualitätskontrollen – von der Farm bis zur Verpackung der einzelnen Schnitte. Donald Russell hält seine Anlagen stets auf dem höchsten Stand der Hygiene und Rechtsvorschriften. Unabhängige Inspektoren und Veterinäre kontrollieren regelmäßig den Betrieb. In Übereinstimmung mit den Europäischen Richtlinien finden ständige Kontrollen des Wiegevorgangs, der Güteklasse, der Kühltemperaturen und der Rückverfolgbarkeit statt.

Der Reifeprozess

Für ein optimales Ergebnis reift Donald Russell Lammfleisch traditionell am Knochen. Je nach Textur des Fleisches beträgt der Reifeprozess 5–10 Tage in Kühlhäusern bei genau festgelegter Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Dieser aufwändige Prozess, der auch mit einem Gewichtsverlust des Fleisches einhergeht, wird Dry Aging genannt. Durch dieses Verfahren wird das Fleisch besonders zart und erhält ein konzentriertes Aroma.